König trifft Schneeprinzessin

Mit Nadine und Marcel saß mir beim Erstgespräch ein sehr junges symphatischen Brautpaar gegenüber. Sie äußerten den Wunsch einer Winterhochzeit an einer Location mit Schneegarantie. Zuerst dachte ich an eine Hochzeit im nächsten Winter, doch für die beiden war klar: die Hochzeit soll in zwei Monaten stattfinden.

Die Tinte am Vertrag war noch nicht einmal trocken, starteten wir auch schon voll in die Planung einer traumhaften Winterhochzeit. Es war eine Freude mit den beiden zusammenzuarbeiten und so war es möglich eine wunderschöne Winterhochzeit in nur zwei Monaten auf die Beine zu stellen. Die Locationbesichtigung vor der Hochzeit fand im Nebel bei wenig Schnee statt - rechtzeitig vor der Hochzeit wurde die höher gelegene Location in weiß gehüllt.

Am Tag der Hochzeit - es konnte nicht schöner sein: strahlend blauer Himmel mit milden Temperaturen und einer weißen Bergkulisse.

Es war ein fantastischer Tag mit entspannten Gästen und einer Braut, die aussah, als sei sie die Prinzessin aus einem Wintermärchen.

 

 

 

"Mitte November meldeten wir uns bei Iris mit dem Wunsch, noch diesen Winter zu heiraten. Ohne unsere Vorarbeit stellte sie innerhalb von 2 Monaten unsere Traumhochzeit auf die Beine. Dabei bemühte sie sich besonders, alle unsere Wünsche wahr werden zu lassen. Dieses Wochenende war es nun so weit und an unserem Tag sorgte sie stets für einen reibungslosen Ablauf. Wir konnten diesen Tag vor allem stressfrei genießen.
Iris, vielen Dank nochmal, dass du uns unsere Traumhochzeit ermöglicht hast
"

 

 

Fotograf: martina haller photography / manuela baumgartner photography

 

 

  © Simply Perfect Wedding 2019