Idyllische Naturhochzeit

 

Eva und Georg wünschten sich eine entspannte Hochzeit in der Natur direkt am See.Der Trauungsort – bekannt aus James Bond – konnte idyllischer nicht sein. Nachdem alle Gäste per Schiff angekommen waren, fand eine wunderbare Trauung direkt am See statt. Trotz Schlechtwetter mit Regen und kühlen Temperaturen ließen sich die Gäste Ihre Stimmung nicht nehmen. Wunderbare Geigenmusik umrahmte die Trauung und ließ selbst den Himmel während der Trauung und der Agape aufhören zu weinen.

 

Auch Braut und Bräutigam zeigten dem Wetter die kalte Schulter und waren überaus entspannt – die Braut zog kurzerhand mit Gummistiefeln zum Altar ein und ersetzte durch Ihr strahlendes Lächeln die Sonne.

 

Passend zur rustikalen Location wurde ein Hochzeitsstrudel in Herzform serviert. Im Anschluss wurde nochmals der See überquert um bis in die frühen Morgenstunden in der gemütlichen Location am See zu feiern.

 

 

 


"Liebe Iris, nochmals HERZLICHEN DANK  für deine Unterstützung an unserem großen Tag! Wir sind superglücklich darüber, dich dabei gehabt zu haben und werden dich jederzeit wärmstens weiterempfehlen! Alles Liebe, Eva"

 

 

 

  © Simply Perfect Wedding 2019